„Anfangen“ von Carolin Emcke – ein Austausch

2016 wird Carolin Emcke mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet. In ihrer bemerkenswerten Dankesrede „Anfangen“ erinnert die Publizistin und Philosophin an die Bedeutung einer demokratischen, gleichberechtigten Gesellschaft und ruft dazu auf, sich gegen Ausgrenzungsmechanismen zu engagieren. Christine Holzkamp (Hochschullehrerin … Weiterlesen

Berliner Frauensalon: Afrofeminismen – Wer ist da mitgedacht?

Einladung zu Inspiration und Empowerment in Kooperation mit EWA, Frauenkreise, RuT und S.U.S.I. Intersektionale Positionen von unterschiedlichen Frauen*gruppen werden heute stärker wahrgenommen; auch von Schwarzen Frauen* und Schwarzen “Genderfluid Personen“. Neben vielen gemeinsamen gibt es auch sehr unterschiedliche Erfahrungen und … Weiterlesen

Berliner Frauensalon: Intersektionalität – Realitäten hinter dem Schlagwort

in Kooperation mit EWA, Frauenkreise, RuT und S.U.S.I. Intersektionalität ist ein Begriff, der von Schwarzen Feministinnen in den USA geprägt wurde und heute auch hier in keinem feministischen Diskurs mehr fehlt. Dabei wird mittlerweile angenommen und vorausgesetzt, dass die Bedeutung … Weiterlesen

Das ‘Frauen in Aktion’-Programm im Februar im FrauenNachtCafé

Das FrauenNachtCafé bietet auch im Februar wieder ein vielseitiges Mitmach-Programm. Immer mittwochs ab 20.30 Uhr in den Räumen des FrauenNachtCafés (Mareschstraße 14, 12055 Berlin-Neukölln). Das Mittwochsprogramm im Frauennachtcafé Februar 2015 als PDF   … Weiterlesen