Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Projekt:   Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte

Träger:   Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg

Website: http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/politik-und-verwaltung/beauftragte/gleichstellung/
E-Mail:     petra.koch-knoebel@ba-fk.berlin.de
Kontakt:  Petra Koch-Knöbel
Telefon:   030 | 90298-4111

Frauen- und Gleichstellungsbüro
E-Mail:
   brigitte.westphal@ba-fk.berlin.de
Kontakt: Brigitte Westphal
Telefon:  030 | 90298-4109

Öffnungszeiten:   Mo – Do von 9.00 – 15.30 Uhr

Sprechzeiten nach telefonischer Vereinbarung sowohl im Ortsteil Kreuzberg als auch im Ortsteil Friedrichshain möglich.

Adresse:   Yorckstraße 4-11 | 10965 Berlin | Zimmer: 0045 | 0046

Angebot / Themen:
Arbeitsschwerpunkte der
Frauen und Gleichstellungsbeauftragen

  • Hilfe bei häuslicher und sexualisierter Gewalt
  • Zwangsverheiratungen (Unterbringungen in Kriseneinrichtungen und Zufluchtswohnungen/Frauenhäusern)
  • Sexueller Missbrauch
  • Arbeitsmarktpolitik, Aus- und Weiterbildung, berufliche Qualifizierung, Wiedereinstieg in den Beruf, Mobbing, Lohnungleichheit, Equal-Pay-Day-Aktivitäten
  • Diskriminierungen
  • Gender Mainstreaming
  • Frauenfeindliche, sexistische und diskriminierende Werbung

Die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte arbeitet in enger Kooperation mit bezirklichen und überbezirklichen Mädchen- und Frauenprojekten, Schwulen- und Lesben-organisationen, Initiativgruppen, den freien Wohlfahrtsverbänden, Kirchen, Gewerkschaften, Senatsverwaltungen, Arbeitsagenturen und den bezirklichen Ämtern (Sozialamt, Wohnungsamt, Jugend- und Gesundheitsamt, Jobcenter und anderen
Verwaltungsreinrichtungen).

Sie führt

  • Wissenschaftliche Erhebungen (Evaluierungen)
  • Seminare und Fortbildungen
  • Fachtagungen und Fachkonferenzen

zu unterschiedlichen gleichstellungsspezifischen Themen durch.

Flyer der Frauen-und Gleichstellungsbeauftragte