Offener Abend für von Stalking betroffene und interessierte Frauen

Offene Gruppe zum Austausch von Erfahrungen

Von Stalking betroffene Frauen bekommen hier Raum und Zeit, ihre persönliche Geschichte zu erzählen, über ihre Erfahrungen zu berichten und sich mit anderen Frauen in ähnlicher Lage auszutauschen.

Niemand ist allein, denn es gibt verschiedene Möglichkeiten und Wege, mit solchen schwierigen Lebensumständen umzugehen. Wir helfen dabei.

Leitung
Beate Köhler, Projektkoordinatorin Anti-Stalking-Projekt, Dipl. Sozialpädagogin / Sozialarbeiterin, Fachberaterin für Opferhilfe

Termine: 
Dienstag, 10.11.2015  19.00-20.30 Uhr
Dienstag, 09.12.2015  19.00-20.30 Uhr

Kosten: kostenfrei

Veranstalterin: FRIEDA-Beratungszentrum für Frauen, Proskauer Str. 7, 10247 Berlin-Friedrichshain

Kontakt:
030 4224276
frieda@frieda-frauenzentrum.de
www.frieda-frauenzentrum.de
www.facebook.com/FriedaFrauenzentrum
www.twitter.com/BerlinerFrauen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.